Level up your Career!

Information Security Manager (m/w/d)

Firmenprofil

Unser Auftraggeber ist ein erfolgreiches Mittelstandsunternehmen in Innsbruck, das mit seinen 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern permanent in seine Zukunft investiert. Die stetige (Weiter-) Entwicklung neuer Geschäftsfelder, die proaktive Anpassung an die Anforderungen einer digitalen Welt im internationalen Handel sowie die ständige Innovation der Produktionsprozesse begründen die fortgesetzte Expansion.

Als Information Security Manager/in schreiben Sie diese Erfolgsstory mit. Sie sichern eine geräuschlose und fehlerfreie IT im Daily Business und bringen das Unternehmen durch die Entwicklung und Umsetzung innovativer IT-Security-Projekte weiter nach vorn.

Die Position wird im Rahmen der unbefristeten Festanstellung in zentraler Innenstadtlage besetzt.

Ihre Aufgaben

  • Verantwortlich für das Design und den Betrieb des Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS) auf Basis ISO 27001
  • Management von IT-Risiken inklusive der Dokumentation und Bewertung der IT-Risiken in
  • Zusammenarbeit mit dem unternehmensweiten Risikomanagement und den Fachbereichen
  • Identifikation, Initiierung, Koordination und Überprüfung von übergreifenden Maßnahmen zur Risikominimierung sowie proaktive Behebung identifizierter Sicherheitslücken
  • Erarbeitung von Konzepten, Richtlinien und Standards zur Informationssicherheit sowie Mitwirkung bei deren Umsetzung
  • Erstellen und Pflegen von Incident Management- und Business Continuity Plänen
  • Vorbereitung und Begleitung von Informationssicherheitsprüfungen, -audits und Zertifizierungsmaßnahmen nach ISO 27001
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Informationssicherheitsbeauftragten (CISO) sowie den angrenzenden Bereichen Risikomanagement und Compliance
  • Teilnahme an der CERT-Rufbereitschaft

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik oder ein vergleichbarer Ausbildungsweg
  • Einschlägige Berufserfahrung mit Kenntnissen in den Bereichen IT-Sicherheit, IT-Risikomanagement und ISO 2700x
  • Fundierte Kenntnisse in der Anwendung von sicherheitsrelevanten Werkzeugen (z.B. Kali-Linux)
  • Erste Erfahrungen mit SIEM- und Log Management Lösungen zur automatisierten Überwachung der Richtlinien
  • Gute Kenntnisse von Management Systemen (wie z.B. BCM, ITSCM, ISO 9001)
  • Wünschenswert ist die Zertifizierung zum ISO 27001 Lead Auditor oder Lead Implementer
  • Ausgezeichnete strategische und analytische Fähigkeiten
  • Hohes Maß an Eigeninitiative sowie Weitblick bei Entscheidungen
  • Sehr gute Fähigkeiten im Bereich des prozessorientierten Denkens und Erfahrungen bei der
  • Modellierung von Prozessen
  • Teamorientierte und kommunikative Arbeitsweise sowie flexibel einsetzbar

Ihre Benefits

  • Dienstfahrzeug, Home-Office-Option, Bonus, betriebliche Altersversorgung
  • Eine projekt- und aufgabenbezogene Gleitzeitregelung
  • Die Möglichkeit, bei Bedarf Ihr Kind in einem betriebsnahen Kindergarten betreuen lassen zu können
  • Arbeitsplätze auf dem neuesten Stand der Technik
  • Eine kollegiale, kooperative und offene Arbeitsatmosphäre

Starten Sie mit uns durch!

Das ist Ihr neuer Traumjob? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse/Zertifikate) inkl. Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihrer Verfügbarkeit.

Bewerbungen akzeptieren wir aus datenschutzrechtlichen Gründen ausschließlich über das nachstehende Bewerbungsformular. Selbstverständlich behandeln wir Ihre Bewerbung vertraulich.

Informationen zu unserem Umgang mit Ihren Daten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.





    Laden Sie bis zu 10 Dateien hoch. Die maximale Gesamtgröße der Dateien beträgt 20 MB. Wir akzeptieren PDF-, DOCX-, JPG- und PNG-Dateien.